Bio

Felix Pestemer (*1974 in Braunschweig) studierte Bildende Kunst in Berlin und Illustration in Barcelona. Seitdem arbeitet er an der Schnittstelle beider Disziplinen. 2003 gründete er mit Maria Guitart Ferrer 'Puttbill' als Label für ihre Bilderbuch-Parabeln; heute umfasst Puttbill auch narrative Grafikserien. Im Zentrum der künstlerischen Arbeit stehen die Themen der Vergänglichkeit, der ideellen Wertschätzung und der Deterritorialisierung von Zeichen und Symbolen.

Pestemer lebt und arbeitet in Berlin.

Gruppenausstellungen

2018"Die 9te Kunst", Galerie Stihl, Waiblingen
 "Die Neunte Kunst", Horst Janssen Museum, Oldenburg
2017Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt/M.
2016Bier- und Oktoberfestmuseum, München
2014Horst-Janssen-Museum, Oldenburg
2013"Comics aus Berlin. Bilder einer Stadt", Haus der Berliner Festspiele, Berlin
 "11 Jahre, 11 Tage und 11 Sekunden" - eine Jubiläumsausstellung des Avant-Verlags, Neurotitan, Berlin
2011"Poète maudit" Charles Baudelaire. Eine Hommage zum 144. Todestag, Galerie ErsterErster, Berlin
2010"Drama Light", Gewerbehalle, Luzern
2009"Drama Light", Ballhaus Ost, Berlin
 "49 Meter Neukölln", Alte Kindl-Brauerei, Berlin
 "Liebe und Existenzialismus am Arbeitsplatz", Galerie elm75, Berlin
2008"Glück Gehabt - Kunst im Untergrund", Metro U8, Berlin
 "Illustrative 2008", Messezentrum, Zürich
 "Ein Leben lang", Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin
 "7. Internationale Grafik Triennale", Schloss Bevern, Holzminden
 "Jared Lindsay Clark vs. Felix Puttbill Pestemer", Kompact Living Space, Berlin
2007"Illustrative 2007" - Auswahl Neue Talente, Villa Elisabeth, Berlin
2006"Eine Dose ist eine Dose ist eine Dose...", Kultur-Tisch des Kunstvereins Schloss Morsbroich, Leverkusen
2004Meisterschülerausstellung, Universität der Künste Berlin
2003"Fuck!" Nebbich zu Gast bei Yello Biafra – Spoken Word, SO/36, Berlin
2002"Feria de Curselería", Club Domestic, Barcelona
 "The Punk Collection", Aggregat an der Volksbühne, Berlin
2001"Cobra Hopital" (Nebbich Edition No.2 zu Gast bei Katharina Jahnke), Golden Pudel Club, Hamburg
2000"Stilvoll Einkaufen – Repräsentativ Arbeiten", Kunstraum B/2, Leipzig
1999"Europa spielt New York in Berlin", Chambres d’Amis, Berlin
 "Luxus Lücke", Ausstellungsforum am Checkpoint Charlie, Berlin