Elvis und das Krokodil

Bei einem Spaziergang im Sumpf trifft die Maus Elvis eines Tages auf ein Krokodil, das faul in der Sonne liegt und vor sich hin döst. Zuhause hat er eins als Kuscheltier - so weiß Elvis gleich bescheid, worum es sich handelt. Er weiß aber nicht, in welche Gefahr er sich begibt, als er sich ihm neugierig nähert. Und er hat auch keinen blassen Schimmer, dass hinter seiner Fehleinschätzung eine ganze Kuscheltier-Industrie steht, die genau darauf abzielt, dass Scharen von Mäusen die Krokodile für putzige Tierchen halten und damit in ihre geöffneten Rachen marschieren, ohne auch nur mit der Wimper zu zucken ...