Plog - der Puttbill_Blog

Ausstellung in der Mexikanischen Botschaft

Vom 1.- 18. November 2010 werden die Originalzeichnungen von 'Polvo - Tag der Toten' im Foyer der Botschaft in Berlin zu sehen sein. Die Grafik "Que Viva México" erhält einen Platz auf dem Totenaltar.

Kalenderblatt 'Que Viva México' - Von links oben: Emiliano Zapata und Pancho Villa zu Pferde, dazwischen Porfirio Díaz; 2te Reihe: Miguel Hidalgo, Josefa Ortiz und José Maria Morelos; vorne: Benito Juárez und das mexikanische Wappen

Im Jahr 2010 begeht Mexiko gleich zwei große Jubiläen: Den 200. Jahrestag der Unabhängigkeit und den 100. Jahrestag der Revolution. Anlässlich der Feierlichkeiten zum Tag der Toten eröffnet die Mexikanische Botschaft am 1.November eine Ausstellung des Berliner Künstlers Felix Pestemer. Bis zum 18.11. werden die Originalzeichnungen aus seiner Graphic Novel 'Polvo - Tag der Toten' im Foyer der Botschaft zu sehen sein. Polvo gibt einen Einblick in die mexikanischen Traditionen an Allerheiligen und stellt eine Kultur vor, in der der Tod einen festen Platz im Alltag innehat. Die Grafik “Que Viva México“ wurde exklusiv für die Ausstellung zum Anlass des (Bi)centenario angefertigt. Außerdem können die letzten hundert Exemplare der 1. Auflage von 'Polvo' (dreisprachig auf deutsch, spanisch und englisch) vor Ort erstanden werden. 2011 erscheint das Buch unter dem Titel 'La Poussière des Aïeux' (Der Staub der Ahnen) in einer überarbeiteten Fassung bei dem französischen Verlag Actes Sud.

español

 

Ausstellung:

Vernissage: 1. November 2010, 19-21 Uhr
Ausstellung: 1.- 18. November, Mo-Fr 11-18 Uhr
Führung: 5. November 2010, 10 Uhr (und nach Absprache)

Mexikanische Botschaft in Deutschland
Klingelhöferstraße 3
10785 Berlin-Tiergarten

Tel: 0049 30 269 323 0

 

Buchbestellung:

Felix Pestemer
"Polvo – Day of the Dead / Día de los Muertos / Tag der Toten"
Dreisprachige limitierte Erstausgabe (deutsch/spanisch/englisch)
400 nummerierte und signierte Exemplare
ISBN 978-3-00-028080-1 / 32 €
Bestellung über das Kontaktformular möglich.

Cover Polvo - Tag der Toten

 

Mehr über 'Polvo - Tag der Toten':

- Leseprobe
- Ausstellung bei Epitaaf in Brüssel

Zurück