Plog - der Puttbill_Blog

Shopping Spree

Plakat politisch machen 2 - 60 Jahre Kunst im Untergrund

Eine Ausstellung der Neuen Gesellschaft für Bildende Kunst
Bahnhof Alexanderplatz (U5)
Samstag, 17. November 2018 — Montag, 26. November 2018
Eröffnung am 16. November, 19 - 20.30h

Illustration Shopping Spree - Einkaufsorgie in Berlin
Shopping Spree - Einkaufsorgie in Berlin

 

Stephan Kurr / mark / Felix Pestemer & GloReiche Nachbarschaft
Schwerpunkt der diesjährigen Ausschreibung »Plakat politisch machen« war die Verbindung zwischen Berlin-Hellersdorf als Außenbezirk und dem Alexanderplatz als Sinnbild urbaner Zentralität und gleichzeitig traditionellem Austragungsort des Wettbewerbs. Unter dem Motto »Recht auf Stadt« thematisieren die künstlerischen Arbeiten das Verhältnis von Stadtpolitik und Teilhabe: Wer ist Stadt und wem gehört sie?

Felix Pestemer und GloReiche Nachbarschaft
»Shopping Spree« / »Sozialromantiker« / »Crane Invasion«
Der Künstler Felix Pestemer ist Teil der Kreuzberger Initiative GloReiche Nachbarschaft, die sich gegen Verdrängung von Wohnungs- und Gewerbemieter_innen in ihrem Kiez engagiert. Seine Motive entstanden aus Gesprächen mit Mitgliedern der Initiative. Wichtige Kritikpunkte sind der Ausverkauf der Stadt durch Investor_innen aus der ganzen Welt, die mietpreissteigernde Bebauung von Brachflächen mit Luxuswohnungen und wie eine unternehmerfreundliche und unreflektierte Politik den Lebensraum der Stadtbewohner_innen preisgibt.

https://ngbk.de/de/show/100/plakat-politisch-machen-2

GloReiche Nachbarschaft

Für eine soziale Stadt und gegen Verdrängung
Schließt Euch einer Initiative in Eurer Nachbarschaft an!
www.gloreiche.de /netzwerk
facebook und twitter: @gloreiche36

Zurück