Plogarchiv 2009

Ein Comic über den Tod in Mexiko

Am 1.November 2009 öffnet Epitaaf die Türen der 'Ateliers Salu', ehemals Werkstätten für Grabmalgestaltung, für die Präsentation des Autorencomics "Polvo - Tag der Toten": Eine brandneue Geschichte von Felix Pestemer über ein althergebrachtes Thema. Seit Ewigkeiten gedenken Christen in aller Welt an Allerheiligen ihrer geliebten Verstorbenen. Wie wir sehen werden, wird der 'Tag der Toten' in Mexiko mit außergewöhnlichem Enthusiasmus, Kreativität und - ja - Leichtigkeit begangen. 'Polvo' (Staub) gibt einen Einblick in die mexikanischen Bräuche und Traditionen an Allerheiligen und stellt eine Kultur vor, in der der Tod kein Tabu ist, sondern einen festen Platz im Alltag innehat, eine Kultur, die den Tod feiert und die Skelette zum Tanzen bringt.

Weiterlesen …

"Drama Light" - Literaturklassiker im Comic-Format

Ausstellung im "Ballhaus Ost" Pappelallee 15, D - 10437 Berlin vom 4.12. bis 12.12.2009 Vernissage: 4.12., 19 Uhr Finissage: 12.12., 17 Uhr

Weiterlesen …

"48 Stunden Neukölln 2009"

Gemeinschaftsausstellung des "Studio Weichselplatz" im Rahmen des Festivals. Vom 26. bis 28.06.2009.

Weiterlesen …