Plogarchiv 2011

Tod durch Peyote - Ein erster Blick in den 'Staub der Ahnen'

Wer glaubt, schon mal einen schlechten Trip erlebt zu haben, darf sich beim furiosen Finale von 'Der Staub der Ahnen' auf etwas gefasst machen. Auf was? Kommt ganz drauf an ...

Weiterlesen …

'Der Staub der Ahnen': Leben mit der Erinnerung - oder in der Vergangenheit?

Die Graphic Novel 'Der Staub der Ahnen' erscheint im Januar 2012 beim Berliner Avant Verlag und zeitgleich in Frankreich bei Actes Sud / Editions de l´An2 unter dem Titel 'La Poussière des Aïeux'.

Weiterlesen …

"Poète maudit" Charles Baudelaire. Eine Hommage zum 144. Todestag

Am 31. August jährt sich zum 144. Mal der Todestag von Charles Baudelaire. Jitter - Magazin für Bildkultur - ehrt den Dichter der »Blumen des Bösen«, bedeutenden Kunstkritiker und Theoretiker der Moderne mit einer Hommage.

Weiterlesen …

Preis für die beste Jugendgruppe beim Karneval der Kulturen 2011

In nur einer Woche wurde beim FSJK-Seminar 'Dschungel des (Kultur)Lebens' ein Karnevals-Wagen samt Flora und Fauna, amazonischen Kostümen und einer Performance auf die Beine gestellt, der dem Team beim Karneval der Kulturen 2011 den Preis für die beste Jugendgruppe einbrachte.

Weiterlesen …

"Reality Kills" - Livezeichnen im Maxim Gorki Theater

Im Rahmen der Comictheaterfestivals veranstaltet das Illustratoren-Kollektiv Dramalight ein Superhelden-Live-Zeichnen - am 21., 25. und 26. März, jeweils um 18:30 h im Foyer des Maxim Gorki Theaters. Parallel dazu findet vom 24.-26.03., 17.30 h im ComicContainer vor dem MGT eine "Dialogannahme" privater Kleinkriege statt, die vor Ort zu Comic-Strips ausgearbeitet werden.

Weiterlesen …